Flugpassagiere beim Abflug negativ. Nach dem Verzehr von Mangos beim Flug waren dann 53 positiv. Zauberei.

https://www.youtube.com/watch?v=SPTMSgFPPgE
https://www.youtube.com/watch?v=SPTMSgFPPgE

Kommentare

  1. Test reagieren chemisch daher glaub ich und ich bin im Pflegeheim und damit tagtäglich mit Test in Berührung nicht an Zauberei. Man kann es auch übertreiben. Klar Hellsehen und Horoskope und diese Dinge zählen unter Zauber oder Okulte und Gott sagt da ganz klar nein. Medizinische Versorgung und Test sind andere Bereiche. Test sind auch Mal beschädigt oder können wie alles andere auch Fehler anzeigen, hatten wir auch im Heim.

  2. Thomas

    Das ist mehr als weit hergeholt von Matze, Zauberei und Okkultismus,
    werden klar durch die Bibel, als schwerste Sünden beschrieben und nicht
    der Handel von Arzneimittel. Es geht in der Offenbarung, also klar um tatsächliche
    Zauberei und Okkkultismus, die inzwischen auch in Europa immer weiter
    verbreitet wird und sehrwohl in Schwarzafrika und Indien fest verankert ist.
    Zauberei ist von Gott verboten. Die Bibel sagt in 5. Mose 18, 9-13: Wenn du in das Land kommst, das dir der Herr, dein Gott, geben wird, so sollst du nicht lernen, die Greuel dieser Völker zu tun, daß nicht jemand unter dir gefunden werde, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt oder Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt oder Bannungen oder Geisterbeschwörungen oder Zeichendeuterei vornimmt oder die Toten befragt. Denn wer das tut, der ist dem Herrn ein Greuel, und um solcher Greuel willen vertreibt der Herr, dein Gott, die Völker vor dir. Du aber sollst untadelig sein vor dem Herrn, deinem Gott.

    Wer Zauberei praktiziert wird das Reich Gottes nicht erben. Die Bibel sagt in Galater 5, 19-21 Offenkundig sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung, Götzendienst, Zauberei . Davon habe ich euch vorausgesagt und sage noch einmal voraus: die solches tun, werden das Reich Gottes nicht erben.

    Nur Gott weiß die Zukunft und nicht die Zauberer. Die Bibel sagt in Jesaja 8, 19:Wenn sie aber zu euch sagen: Ihr müßt die Totengeister und Beschwörer befragen, die da flüstern und murmeln, so sprecht: Soll nicht ein Volk seinen Gott befragen? Oder soll man für Lebendige die Toten befragen?
    Es geht also in der Offenbarung klar um die Greulsünden des Okkultismus,
    wie Zauberei.
    Unter Zauberei versteht man Praktiken und Methoden, um Ereignisse, Menschen oder Gegenständen auf übernatürliche Art und Weise zu beeinflussen. Oft wurde dazu der Name eines Gottes oder Dämons angerufen. Man spricht dabei auch von Magie, die je nach Absicht in »Schwarze Magie« (Zauber, um jemanden zu schaden) und »Weiße Magie« (Zauber, um jemanden zu schützen) unterteilt wird.
    Apostelgeschichte 8,9-11 erzählt von einem Zauberer namens Simon, der in Samarien große Erfolge feiern konnte. Mit Beginn der christlichen Mission durch Philippus verliert er an Zulauf und lässt sich taufen. Sein Versuch, sich einen Anteil am Auftrag der Apostel zu erkaufen, wird in Apostelgeschichte 8,18-25 zurückgewiesen. In Apostelgeschichte 13,6-12 wird von einem Zauberer Elysmas/Barjesus berichtet, der als Gegener von Paulus und Barnabas auftritt.

    Am deutlichsten sind Zauberpraktiken in Apostelgeschichte 19,13-17 greifbar, wo von versuchten Dämonenaustreibungen durch jüdische Zauberer berichtet wird: Sie verwenden den Namen von Jesus als magische Formel. Zur Strafe für diesen Missbrauch werden sie von den Besessenen übel zugerichtet. Nach Apostelgeschichte 19,18-19 vernichteten daraufhin viele Menschen, die magische Praktiken geübt hatten, ihre Zauberbücher.
    Es geht also klar in Off.9:21, Off.22:15, Off18 :23, um Zauberei im heutigen Wortsinn, wobei hierzu sicherlich, das sich durch Drogen, in den Rausch
    versetzen , mit inbegriffen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.