Marxismus ist total zerstörerisch und endet in der absoluten Diktatur!

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person

Karl Marx ist ein tiefgründiges Beispiel für die geheimnisvolle, versklavende Macht des Bösen – die Hoffnungslosigkeit eines Menschen, der ein Jünger Satans geworden ist und weiß, dass er dem Gericht Gottes gegenübersteht und dennoch nicht umkehren kann. Dass Marx ein bewusster Anhänger Satans war, kann kaum bezweifelt werden. Richard Wurmbrand, ein kommunistischer Gefangener, der 14 Jahre lang in Rumänien inhaftiert war, hat diese Tatsache in seiner Broschüre “War Karl Marx ein Satanist?” dokumentiert. Andere Autoren sind zu demselben Schluss gekommen. Marx, der sich in seiner Jugend als gläubiger Christ bezeichnete, hat seinem Glauben an Gott nie abgeschworen. Stattdessen wurde er zum erbitterten Feind Gottes. Es ist wichtig zu verstehen, dass Marx, wie sein Meister, Satan, kein Atheist war. Wie die Dämonen, die “glauben und zittern” (Jakobus 2:19), zitterte auch Marx, doch er fuhr fort, den Gott, von dem er glaubte, dass er tatsächlich existierte, zu hassen und zu bekämpfen. In einem seiner Gedichte schrieb Marx:

“Ich will mich an dem rächen, der oben herrscht … nichts als Rache bleibt mir!” In einem anderen beklagte er: So habe ich den Himmel verwirkt, Ich weiß es sehr wohl. Meine Seele, einst treu zu Gott, ist für die Hölle bestimmt.

Marx’ virulenter Hass auf Gott und insbesondere auf das Christentum war lange Zeit das Markenzeichen des von ihm gegründeten sozialistischen Systems. Der Kommunismus war offen gott- und christenfeindlich. Dieser unverhohlene Ansatz ist jedoch gescheitert. Die Menschheit bleibt unheilbar religiös und vor allem selbstgerecht. Die endgültige Verführung dieser Welt kann nur durch eine falsche Religion erreicht werden, nicht durch offenen Atheismus, und Satan ist sich dieser Tatsache wohl bewusst. Daher wird der Antichrist nicht nur das Oberhaupt einer neuen Weltregierung sein, sondern auch einer neuen Weltreligion. Sicherlich ist das neue Gesicht des Kommunismus, das dem Westen unter der Führung globaler Eliten präsentiert wird und das “Gewissensfreiheit” für die Ausübung aller Religionen bietet, ein notwendiger Schritt zum Aufstieg des Antichristen. D. H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.