Wetten, dass ihr jetzt zu Hause bleiben werdet, ihr Heuchler! Sind christliche Gemeinden „systemrelevant“?

In den USA wurde im Bundesstaat Mississippi eine protestantische Kirche niedergebrannt, die sich geweigert hat, an den umstrittenen Lockdown-Maßnahmen mitzumachen. Auf der Kirche wurde am Parkplatz der Spruch “Wir wetten, dass ihr jetzt zu Hause bleiben werdet, ihr Heuchler!” hinterlegt. Der Brandanschlag auf die Kirche fand im Umfeld einer juristischen Auseinandersetzung zwischen der Kirche und den Lokalbehörden statt, die die Kirche zu einem völligen Shutdown zwingen wollten. Tate Reeves, der republikanische Gouverneur von Mississippi, hatte hingegen die Kirchen als “relevant” eingestuft, die von den lockdown-Maßnahmen ausgenommen seien. Der Pastor der Gemeinde hatte übrigens Gottesdienste – wenn möglich – außerhalb der Kirche abgehalten und und innerhalb der Kirche darauf geachtet, dass soziale Distanz gewahrt wurde. (kath.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.