Die hinterlistige Frage des „Headhunters“.

Ein Personalvermittler oder »Headhunter«, der Führungskräfte für andere Firmen anwirbt, erzählte mir einmal: »Wenn ich einen Manager finde, den ich für jemand anders abwerben will, versuche ich ihn gerne zu entwaffnen. Ich biete ihm etwas zu trinken an, ziehe mein Jackett aus, dann meine Weste, lockere meine Krawatte, lege die …

„Scheißdreck“

  “Drei Dinge möchte ich heute gerne sagen. Erstens: Während Sie heute Nacht geschlafen haben, sind 30.000 Kinder verhungert oder an den Folgen von Unternährung gestorben. Zweitens: Die meisten von Ihnen interesseriert das einen Scheißdreck. Und das Schlimmste ist drittens, dass Sie sich mehr daran stören, dass ich “Scheißdreck” gesagt …

„Paradise Papers “ „Warum greift die Politik nicht durch?“ -…vielleicht, weil die Politiker selbst von „dieser Masche“ profitieren?!

Das aktuelle Thema unterliegt wieder der typisch deutschen Doppelmoral: Der „berühmte kleine Mann“ jammert und schreit nach „Gerechtigkeit“, und wenn der „berühmte kleine Mann“ gross ist macht er es genauso. Unser Gemeinwesen beruht unter anderem auf einer fundamentalen Grundannahme: Dem Recht auf Eigentum. Niemand, auch nicht der Staat, hat das …

Wie gehen wir mit unseren Sorgen um?

Eine Psychologin ging durch den Raum während sie ihrer Zuhörerschaft Stressmanagement lehrte. Als sie ein Glas Wasser hochhob, erwartete jeder im Raum die „Ist-das-Glas-halb-voll-oder-halb-leer-Frage“. Stattdessen erkundigte sie sich mit einem Lächeln: „Wie schwer ist dieses Glas Wasser?“ Die Antworten variierten zwischen 8 bis 20 Unzen. (Eine Unze beträgt umgerechnet etwa …

Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht:

boredpanda.com  Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht, zum Beispiel: Finanzielle Probleme, Rechtliche Probleme, Familiäre Probleme, Emotionale Probleme, Psychische Probleme, Eine Scheidung betrifft nicht allein das Ehepaar, sondern es hat negative Auswirkungen auf alle übrigen Personen, die mit diesem Paar zu tun …

Woher weißt du, dass es Gott gibt?

Woher weißt du, dass es Gott gibt? Weil dich die Beweise, die Indizien überzeugen? Oder gibt es vielleicht noch etwas mehr? Ein praktisches Beispiel soll als Illustration dienen. Woher weißt du, dass dein Chef in der Firma ist (oder dein Lehrer in der Schule ist, deine Eltern zuhause sind etc.)? …

Dieser Jude hat genug von den Gesängen der Moslems – Er singt zurück und lobt seinen Gott.

Heute vor 100 Jahren, am 2. November 1917, veröffentlichte der damalige Britische Außenminister Arthur James Balfour die sogenannte „Balfour-Deklaration“. In der Deklaration, die in Form eines Briefes an Lionel Walter Rothschild geschickt wurde, erklärte sich Großbritannien bereit, in Palästina (Eretz Israel) eine „nationale Heimstätte für das jüdische Volk“ zu errichten.