Begann nicht heute vor 78 Jahren der 2. Weltkrieg? Und alles begann mit einer Lüge, mit Fake-News eben.

Wir leben im Zeitalter der Fake-News. Deshalb herrscht höchste Kriegsgefahr auf der ganzen Welt.
 
Die meisten Kriege begannen mit Lügen?
 
Am 31. August 1939 überfallen polnische Aufständische den Sender Gleiwitz. Angeblich. In Wirklichkeit war alles von den Nazis inszeniert, um Polen anzugreifen.
 
Vietnam-Kireg: Tonkin-Zwischenfall — USA behaupten Vietnam habe US-Schiffe mit Torpedos angegrifffen — das stimmte nicht.
 
Irak-Kieg 1991: Brutkastenlüge — USA behaupten Iraktische Soldaten hätte Frühgeborene ermordet um Systematsich Kuweitische Brutlästen zu klauen. — das war nicht nur gelogen eine US-Werbe-PR-Agentur hat die „Lügen-Kampanie ausgearbeitet.
 
Kosovo-Krieg 1999: Die Hufeinsplan-Lüge — angeblich soll es einen Sebischen Plan zur Vertreibung aller Kosovaren aus dem Kosovo gegeben haben — das hat isch im Nachhinein nicht bestätigt.
 
Irak-Krieg 2003: USA-Behaupten der Irak produziere weiter Massenvernichtungswaffen — das stimmte nicht.
 
Georgien-Krieg 2008: Roki-Tunnel-Lüge — Georgien behauptet das mann Angegriffen haben weil vorgelich Russland Panzer-Konvois durch den Roki-Tunnel nach Süd-Ossetien hat fahren lassen.
Eine EU-Fact-Finding-Kommission stellt fest das stimmt nicht. Erst hat Geogien die russichen Fridenssoldaten in Südossetien angegegriffen (ca. 15 tote russiche Soldaten) — dann erst hat Russland die Panzer in richtung Südossetien in Bewegung gesezte.
 
Mit solchen Lügen werden Kriege, Konflikte unter der Grenze zu Krieg und politsche Maßnahme „begründet“.
 
Daher halte ich es für eine protenzelle Kriegsgefahr wenn sich die Medien für solche aussenpolitschen „Diffamierungs-Kampanien“ einspannen lassen.
 
Vietnam-Kireg: Tonkin-Zwischenfall — USA behaupten Vietnam habe US-Schiffe mit Torpedos angegrifffen — das stimmte nicht.
 
Irak-Kieg 1991: Brutkastenlüge — USA behaupten Iraktische Soldaten hätte Frühgeborene ermordet um systematsich Kuweitische Brutlästen zu klauen. — das war nicht nur gelogen eine US-Werbe-PR-Agentur hat die „Lügen-Kampanie ausgearbeitet.
 
Kosovo-Krieg 1999: Die Hufeinsplan-Lüge — angeblich soll es einen Sebischen Plan zur Vertreibung aller Kosovaren aus dem Kosovo gegeben haben — das hat sich im Nachhinein nicht bestätigt.
 
Irak-Krieg 2003: USA-Behaupten der Irak produziere weiter Massenvernichtungswaffen — das stimmte nicht.
 
Georgien-Krieg 2008: Roki-Tunnel-Lüge — Georgien behauptet, dass man angegriffen hat, weil vorgeblich Russland Panzer-Konvois durch den Roki-Tunnel nach Süd-Ossetien hat fahren lassen.
Eine EU-Fact-Finding-Kommission stellt fest, dies stimmte nicht. Erst hat Geogien die russichen Friedenssoldaten in Südossetien angegegriffen (ca. 15 tote russiche Soldaten) — dann erst hat Russland die Panzer in Richtung Südossetien in Bewegung gesetzt.
 
Mit solchen Lügen werden Kriege, Konflikte unter der Grenze zu Krieg und politsche Maßnahme „begründet“.
 
Die Bibel: Woher kommen Kriege, und woher kommen Streitigkeiten unter euch? Kommen sie nicht von den Lüsten, die in euren Gliedern streiten?
Ihr seid begehrlich und habet nicht, ihr mordet und eifert und könnt es doch nicht erlangen; ihr streitet und krieget.
Ihr erlanget es nicht, weil ihr nicht bittet; ihr bittet und bekommt es nicht, weil ihr übel bittet, um es mit euren Wollüsten zu verzehren.

Kommentar verfassen