Nichts für schwache Nerven

„Es wird sich Nation gegen Nation erheben.“ „Ihr werdet von Kriegen und Kriegsgerüchten hören.“ „Falsche Propheten werden aufstehen.“ „Es werden Hungersnöte und Erdbeben da sein.“ „Die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldliebend, hochmütig, lieblos, unenthaltsam, das Gute nicht liebend.“ Etwas altertümlich formulierte Schlagzeilen der Bild-Zeitung? Nein! Zitate, die bereits über 2.000 Jahre alt sind, und nichts von ihrer Aussagekraft verloren haben. Das Buch, dass unsere heutige Zeit so treffend beschreibt, ist die Bibel. Sie ist aktueller, als jede Tageszeitung es kann. In welcher Zeit leben wir? Es hat noch nie in der Weltgeschichte eine Zeit gegeben, wo so vieles darauf hindeutete, dass wir in den letzten Tagen leben. Was teilt uns die Bibel über diese Zeit mit und was müssen wir tun?

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.