Die 7 Gemeinden in der Offenbarung (Off 2+3) zeigen die Geschichte der Gemeindezeitalter.

Die 7 Gemeinden in der Offenbarung (Off 2+3) zeigen die Geschichte der Gemeindezeitalter
.

EPHESUS – Die apostolische Gemeinde 30-100 n.Chr.
Die Gemeinde wird allgemein gelobt, hat jedoch die erste Liebe verloren

SMYRNA – Die Gemeinde unter römischer Verfolgung 100-313 n.Chr.
Die Gemeinde leidet unter der Verfolgung der römischen Kaiser

PERGAMON – Konstantinisches Zeitalter 313-600 n.Chr.
Das Christentum wird durch die Unterstützung Konstantins als Religion geduldet und später offiziell anerkannt

THYATIRA – finsteres Mittelalter 600-1.517 n.Chr.
Die römisch-katholische Kirche hatte bis zur Reformation die Herrschaft über die westliche Christenheit, die orthodoxe Kirche über die östliche

SARDES – Reformation 1.517-1.648 n.Chr.
Die Reformation, die viel Licht biblischer Erkenntnis brachte, jedoch bald schon wieder schwächer wurde

PHILADELPHIA – große Missionsbewegung 1.648-1.900 n.Chr.
Große missionarische Bewegung und Erweckung

LAODIZÄA – Abfall 1.900 n.Chr. – Gegenwart
Die Gemeinde der letzten Tag, die lau und abtrünnig den Liberalismus und die Ökumene anstrebt (K. Hary)

Jetzt wird zu Corona gemeinsam gebetet. Die Ökumene wird vorangetrieben. Wir wissen wo wir stehen. Bibelkenner wissen mehr. Sie wissen wo es hin geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.