Die WHO dient einigen Milliardären und nicht den Völkern der Erde. Trump beendet die Zusammenarbeit mit dieser Organisation.

Die WHO steht unter der Führung der Pharmakonzerne. Der größte Teil der Fördergelder kommt von den Pharmakonzernen und auch die WHO Führung besteht aus Mitgliedern mit direktem Bezug zu Pharmaunternehmen. Einfach zu recherchieren.
Diese internationalen angeblich gemeinnützigen Organisationen, angefangen bei der UNO, überzeugen immer weniger Menschen von deren Nutzen. Obwohl die Grundidee durchaus idealistisch und gut gemeint sein kann. Tucholsky sagte schon: “Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.”
All diese Organisationen sind Bürokratiehochburgen in denen sich hoch bezahlte Lobbyisten von Weltkonzernen tummeln. Die WHO dagegen ist wie gesagt von Pharmalobbyisten aus aller Welt. WHO und UNO sind getarnte Wirtschaftsorganisationen.
– “Der Vorsitzende der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Adhanom Ghebreyesus, soll drei Cholera-Epidemien vertuscht haben, um der Wirtschaft nicht zu schaden.
– Seit Jahren grassiert bei der Weltgesundheitsorganisation Verschwendungssucht und Inkompetenz. Hinzu kommt, dass die Organisation de facto von der Pharmaindustrie kontrolliert wird. Ein renommierter Epidemiologe hatte vor langer Zeit gesagt: “Mit Rhinoviren, RS-Viren und den meisten anderen dieser Erreger lässt sich kein großes Geld und kaum eine Karriere machen. Gegen Influenza-Viren hingegen gibt es einen Impfstoff und auch Medikamente. Da steckt das große Geld der Pharmaindustrie dahinter!” (deutsche-wirtschafts-nachrichten)

– Nach fast drei Monaten der Corona-Krise gibt es bereits das Angebot eines globalen, digitalen, biometrischen Impfpasses, bereits eingesetzt von der WHO und unterstützt von der EU. Das lässt uns aufhorchen.

– Mit dem neuen Paradigma der „Biosicherheit“ wird die Weltgesellschaft in einer Weise umgestaltet, von der frühere Machthaber nur träumen konnten. Die Methode ist die Erfindung einer Bedrohung von ungeahntem Ausmaß, die alle Bürger zu disziplinieren imstande ist — stärker noch als bei angeblicher terroristischer Gefahr.

Der Antichrist wirft seine Schatten. Es wird Zeit, dass wir unser Leben mit Jesus Christus klar machen. Entscheide dich heute für Jesus. Komm zu Jesus, bevor Jesus kommt.

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.