Paukenschlag in Merkels Kabinett: Ministerin Giffey tritt zurück.

Politischer Elitevirus Rücktritteritis

Der Postbote, der bei 36 Grad im Schatten, im Winter oder im augenblicklichen Dauerregen seine Briefe austrägt, will womöglich samt seiner Brieftasche zurücktreten. Der Bahnschaffner, der im überhitzten ICE von Fahrgästen beschimpft wird, möchte wahrscheinlich gern von seinem Job zurücktreten. Der Polizist, der für andere die Knochen hinhält, mag sich vermutlich auch nicht mehr mit Rowdies prügeln und denkt über den Rücktritt nach.

Das Wort Treue und Wahrhaftigkeit ist für unsere Politiker ein Fremdwort geworden. Sie lassen sich wählen und treten dann mit dicker Rente im Nacken zurück. Welche eine Blamage für sie. Welch eine Verachtung der Menschen, die auf sie gehofft und gesetzt hatten.Gemäss Duden bedeutet “Treue”: “Beständige Gesinnung, die an einmal eingegangenen Verpflichtungen festhält.” Zur Herkunft von “Treue” gehören Wörter wie “sicher”, “stark”, “fest”, “dick”, “Eiche”, “Baum”, “sich trauen”. Eigentlich bedeutet “treu zu sein” so viel wie “stark, fest wie ein Baum” zu sein. Das sind doch grossartige Vergleiche! So ist Gott – ihm können wir vertrauen! Darum sollten wir so bald wie möglich ihn als Regent in unserem Leben wählen. Menschen enttäuschen – Gott nie.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.