Samuel Koch ist am Sonntag in der Sendung "Peter Hahne"zu sehen.

Foto: ZDF/ Carmen Sauerbrei

Erstmals seit seinem tragischen Unfall bei „Wetten, dass..?“ äußert sich Samuel Koch in einem Fernsehinterview am kommenden Sonntag, 26. Juni, 13.00 Uhr, im ZDF. Mit Moderator Peter Hahne spricht er in der gleichnamigen Sendung über seinen Gesundheitszustand, Zukunftspläne und seinen Glauben. Das hat der Sender am Dienstag angekündigt.
Samuel Koch war im Dezember 2010 in Düsseldorf während der Fernsehshow bei dem Versuch, mit Sprungfedern an den Füßen über fahrende Autos zu springen, schwer verunglückt. Er verletzte sich an der Halswirbelsäule und ist seitdem gelähmt.https://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen.html?&news[action]=detail&news[id]=4146

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.