Was passiert wenn ein Mensch stirbt?

Wenn ein Mensch stirbt, geht sein Leib in die Verwesung über.

Die Seele verlässt den Körper, stirbt aber nicht.

Siehe das Beispiel von Lazarus und dem Reichen.

Die Seele eines Gläubigen befindet sich in der Gegenwart Gottes.

Die Seele eines Ungläubigen „an einem Ort der Finsternis“.

Wie das in beiden Fällen praktisch aussieht, entzieht sich unserem Vorstellungsvermögen.

So weit die Aussagen der Heiligen Schrift.

Kommentare

  1. Chris

    *Die Gläubigen*
    [1Thes 4,16] Denn der Herr selbst wird beim Befehlsruf, bei der Stimme eines Erzengels und bei der Posaune Gottes herabkommen vom Himmel, und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen; [1Thes 4,17] danach werden wir, die Lebenden, die übrigbleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden in Wolken dem Herrn entgegen in die Luft; und so werden wir _allezeit_ beim Herrn sein.

    *Menschen ohne Jesus*
    [Offb 20,12] Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen, vor dem Thron stehen, und Bücher wurden geöffnet; und ein anderes Buch wurde geöffnet, welches das des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken. [Offb 20,13] Und das Meer gab die Toten, die in ihm waren, und der Tod und der Hades gaben die Toten, die in ihnen waren, und sie wurden gerichtet, ein jeder nach seinen Werken. [Offb 20,14] Und der Tod und der Hades wurden in den Feuersee geworfen. Dies ist der zweite Tod, der Feuersee. [Offb 20,15] Und wenn jemand nicht geschrieben gefunden wurde in dem Buch des Lebens, so wurde er in den Feuersee geworfen.

  2. Johann

    Hallo Ali,

    auch ich hätte gerne eine Bibelstelle, wo steht, daß die Seele nicht Stirbt.
    Und auch eine zweite, wo die Seelen der Gläubigen sich in Gegewart Gottes und die der Ungläubigen in einem Ort der Finsternis befinden.
    Herzlichen Dank im voraus,
    l.g.johann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.