Wer meint, “links” sei ein Synonym für “tolerant” und “gewaltlos”, der irrt sich.

 Churchill, ein Prophet?:
Wer glaubt, das Linke tolerant wären, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
 
Wir haben die Schäden mit eigenen Augen gesehen. Wir waren dort, um die frohe Botschaft zu verkünden:
 

Die Ausschreitungen, die mit der „Welcome to Hell“-Demonstration am Donnerstag ihren Auftakt nahmen, haben Freitagnacht ein sogar in der krawallerpropten Sternschanze nie dagewesenes Ausmaß der Zerstörung angenommen. Viele Straßen wirken wie ein Schlachtfeld: Unter den Füßen knirschen die Glasscherben, während es vorbei an den vielen geplünderten Geschäften am Schulterblatt geht. Wo keine verkohlten Überreste von Barrikaden liegen, sind die Stellen zu erkennen, an denen Explosionen den Asphalt aufgerissen haben. Hamburgs alternatives Viertel ist verwüstet. Wir waren vor Ort und haben die gute Botschaft gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.