Eazy-E von N.W.A.

Eric Lynn Wright, besser bekannt unter dem Straßennamen Eazy-E, wird am 7. September 1963 in Compton, Kalifornien geboren.

Zeit seines kurzen Lebens hat er es nie aus dem Ghetto herausgeschafft, in dem er geboren wurde. Vielleicht wollte er auch nicht weg, denn er ist dort einer von den Starken.
Im Ghetto hat man die Wahl, entweder man ist stark, oder man ist schwach und wird terrorisiert bis man untergeht. Eventuell konnte er auch nicht weg aus Compton, weil seine Strassenbande, die Kelly Park Compton Crips, in der er seit Kindesbeinen an war, es verbietet auszusteigen. Wie in allen West Coast Gangs führen die kalifornischen Gefängnis-Insassen lange kleingedruckte Listen mit allen Namen von Aussteigern und Verrätern, inklusive persönlicher Daten, um die Personen genau zu identifizieren. Wenn jemand draußen Glück hatte nicht erwischt zu werden ist es doch sofort zu spät wenn man eingebuchtet wird. Es gibt keine Gnade, die Personen werden mit selbstgebastelten Messern erstochen.
Eazy-E ist von kleiner Statur aber er ist auf eine andere Art stark. Aufgrund seiner Bandenzugehörigkeit genießt er einen Respekt, den die meisten Menschen gar nicht kennen. Ein falscher Blick genügt um erschossen zu werden. Die Bandenmitglieder selbst provozieren sogar ständig indem sie versuchen wie verrückte Hunde zu schauen (sog."maddogging").
Nach einigen Jahren in seinem zwar staatlich nicht anerkannten, aber durchaus einträglichen Beruf als Crack Dealer kann er sich mehr als manch anderer leisten.
Auf die Frage eines Journalisten warum er aufgehört hat Drogen zu verkaufen antwortet er, dass es sich nicht lohnt deswegen erschossen zu werden. Das habe er gemerkt als sein Cousin bei Geschäften ermordet wurde. Er wolle jetzt statt etwas Falschem lieber etwas Richtiges machen. Später verarbeitet er mit seiner Rap Formation "N.W.A." diese Erfahrungen im Song "Dopeman", der von den negativen Seiten im Leben eines Dealers handelt, von Schlägereien, vom auf den Knien nach Drogen suchen, vom abgeknallt werden und in der Radio Version landet der Dealer am Ende des Liedes sogar im Knast.
Eazy-Es Projekte werden vom schmutzigen Drogengeld finanziert, sowohl das selbst aufgebaute Plattenlabel "Ruthless Records" als auch alle frühen Musikproduktionen der legendären N.W.A..
Weitere Mitglieder der Gruppe sind Ice Cube, Dr. Dre und später noch DJ Yella und MC Ren, die auch alle Crip Angehörige sind.
Andere Crip Banden brachten so große Namen wie Ice-T, Tone Loc, Warren G, Nate Dogg, Dresta, Kurupt, Coolio,  XZibit, B.G.Knocc Out, Afroman, Da Lench Mobb, MC Eiht und Snoop Dogg hervor.
Schon ihre erste Single enthält Verse, die den Jugendlichen der Ghettos aus der Seele sprechen. Im Song "Boyz N The Hood" heißt es beispielsweise: "I gotta get drunk before the day begins, before my mother starts bitchin about my friends.".
Spätestens durch ihr zweites Album "Straight Outta Compton" werden N.W.A. zu lebenden Legenden. Sie kreieren den kalifornischen "Gangsta Rap", ihre Texte sind gespickt mit Hardcore Lyrics. Parental Advisory – Explicit Content! Eazy-Es hohe Stimme ist dabei ein ähnliches Markenzeichen wie die gepressten Raps von Cypress Hill’s B-Real.
Wie Ice-T in "Cop Killer" leisten auch N.W.A. Vorarbeit zu Mordaufrufen an Polizeibeamten. Eazy-E will sich dabei nicht in der Rolle des Strugglemakers, des Anheizers zur Gewalt sehen, sondern stellt sich als Berichterstatter dar.
Er verteidigt sich mit der Aussage, dass die Dinge, von denen ihre Songs handeln, jede Minute irgendwo passieren.
Auf die Frage eines Journalisten, ob er sich nicht für die Dinge verantwortlich sieht, antwortet er: "Würden Sie einen Reporter fragen, ob er Bandengewalt propagiert, nur weil er die Nachrichtensendung macht?". Eazy-E behauptet: "I’m a reporter, man. I’m writing pulp fiction.".
Chuck D von Public Enemy sagte über N.W.A., sie wären eine "Unglaubliche Gruppe von außerordentlichen Individuen, die allein durch sich selbst gestoppt werden könnten."
Ein Jahr nach Eazy-Es Solo Album, das allein in den USA 2,75 Millionen mal verkauft wurde, verließ Ice Cube die Rap-Combo.
Kurz darauf zerbricht sie vollends am Ausstieg von Dr. Dre.
Fortan hat Eazy-E Beef mit Dr. Dre und Snoop Dogg. Dre macht sich auf seinem Solo-Debüt "The Chronic" mehr als einmal über Eazy-E lustig.
Dieser kontert unter anderem mit Songs von seiner EP "It’s On (Dr. Dre) 187um Killa" und abfälligen Interviewaussagen. Im Ghetto, wo nur der Stärkere gewinnt, lernt man sich nichts gefallen zu lassen.

Anfang 1995 wird bei Eazy-E Aids im Endstadium diagnostiziert, nachdem er wegen eines Lungenproblems zur Untersuchung geht.
Er stirbt am 26. März 1995 im Alter von 31 Jahren, kurz nachdem er mit Ice Cube, Dr. Dre und Snoop Dogg Frieden geschlossen hat, doch Dres Besuch kommt zu spät. 
"Str8 Off Tha Streetz Of Muthaphukkin Compton" wird nach seinem Tod veröffentlicht, gefolgt vom Album "Impact of a Legend" – sein zuvor unveröffentlichtes Material.
Wie Jimi Hendrix, Bob Marley und ODB war auch Eazy-E Vater von mindestens sieben Kindern. Noch dazu mit sechs verschiedenen Frauen.
Sein erster Sohn ist ebenfalls MC und unter dem Pseudonym "Lil Eazy-E" bekannt.
Eazy-Es Leben war voller Gegensätze. Trotz seines Ghettolebens saß er einmal im Weißen Haus zu Tisch mit Präsident Bush Senior und zwei Wochen bevor er starb hatte er geheiratet.
Lange nach seinem Tod bekommt er eine Rolle im Computerspiel "GTA: San Andreas" (Playstation 2), die ihn als Gangmitglied "Ryder" aus Ganton (in Anspielung auf Compton) dargestellt. Darin tut er auch heute noch, wovon er sich Zeit seines Lebens nicht befreien konnte: Vom Zwang, sich behaupten zu müssen. Stärker als die anderen sein zu müssen. Mühsam den ersten Rang einnehmen zu müssen. Immer den größten Respect ergattern müssen. Diese Machtspiele machen einen Menschen auf Dauer kaputt. Jesus sprach davon, seine Leute von solchen zermürbenden Kämpfen zu befreien. Bei ihm werden die Letzten die Ersten sein. Die Stärksten werden die Schwächsten sein. Die heute größe Töne spucken, werden am Ende ihres Lebens vor Gott still sein müssen. Wenn du die elendigen Gesetze dieser Welt satt hast (Respect erkämpfen, Respect verlieren, jeder will der Beste sein), dann glaube an Jesus und lebe für ihn. Bei ihm gelten andere Gesetze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.