“Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.” David Rockefeller.

“In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn es passiert, dann war es sicher so geplant.” – Franklin D. Roosevelt

“Man sollte niemals eine Krise ungenutzt lassen.” Barrack Obama zu Hillary Clinton, als dieser noch nicht President war.

“Die Corona-Hysterie eignet sich jetzt schon perfekt dafür, um Bürgerrechte einzuschränken oder ganz abzuschaffen.
• Corona macht möglich, dass sich Menschen freiwillig unter Quarantäne, was nichts anderes als eine andere Form von Haft ist, stellen lassen.
• Corona macht möglich, dass wir uns an verstärkte Polizei – und Militärpräsenz auf unseren Straßen gewöhnen.
• Corona macht möglich, dass sich Menschen nicht mehr versammeln dürfen oder wollen! Einschränkung der Versammlungsfreiheit (z.B.Frankreichs Gelbwesten erlahmen!)
• Corona macht es wahrscheinlich möglich, dass Menschen gegen ihren Willen geimpft und zugleich verchippt werden können. Die verfassungsrechtliche „körperliche Unversehrtheit eines Menschenlebens“ ist dann passé.
• Corona macht es wahrscheinlich zukünftig möglich, das Bargeld, unter dem Vorwand von Ansteckung, abzuschaffen.
• Corona macht es wahrscheinlich möglich, dass zwecks Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, die totale Überwachung eingeführt wird.
• Corona ist wahrscheinlich das perfekte Alibi für den Zusammenbruch des Finanzsystems. Somit bleiben die wirklichen Gründe und wahren Verursacher im Hintergrund.
• Corona lenkt womöglich davon ab, dass die Menschen in Wuhan an der Strahlung von 5G erkrankt und gestorben sind, nicht aber am Virus. Denn in Wuhan ist 5G seit Herbst 2019 vollständig ausgerollt und in Betrieb! Wurde Corona erfunden, um von der Belastung durch 5G abzulenken?
• Der Corona-Virus erzeugt Angst. Diese Angst ist ansteckender als der Virus. Und das scheint gewollt! Denn hat der Mensch erst Angst, dann lässt er alles mit sich geschehen und sich alles einreden.” (Zitat Jankai Weyers)

Genauere Analyse hier: http://von-wachter.de/cov/schritte.htm?fbclid=IwAR2cjsNCGHsl1LyRU8Bglh-5NR2TGk1VioZ4TqFQeYQzeFyE7_Lx0uBLbzw

Kommentare

  1. Wellenlängenreiter

    Diese Corona-5G-Verschwörung hält der einfachen Tatsache nicht stand, dass Deutschland ein Entwicklungsland ist hinsichtlich des Netzausbaus und dennoch Covid-19-Erkrankte aufweist. Oder dass sich durch „5G“ verursachte Krankheiten anders verbreiten würden und Abstandsregeln, Masken oder ähnliche Maßnahmen keinerlei Auswirkungen hätten.

    Seit Jahren wird von Verschwörungstheoretikern „der Chip“ versprochen, aber bis heute haben wir keine Technologie, die als Implantat langfristig Sinn macht – „neu Chippen“, weil die Kryptografie oder deren Implementierung gebrochen wurde, sich die Abschirmbarkeit als zu einfach herausstellt, Features nachgeliefert werden müssen oder Konstruktionsfehler auffallen, ist nicht nachhaltig. Meine Wetware bleibt wohl auch in absehbarer Zeit unberührt. Irgendwo auch schade, denn damit ließen sich schöne Sachen außerhalb eines 1984-Szenarios umsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.