Der legendäre Staranwalt Rolf Bossi ist mit 92 Jahren gestorben.

Rolf Bossi, eine Legende,der mit den Medien, den Gerichten und den Mördern konnte. Er möge in Frieden ruhen. Am Ende seines Lebens machte er sich auf die Suche nach Gott. Hoffentlich hat er den besten Rechtsanwalt, Jesus Christus, gefunden. Zitate aus seinem Buch: „Hier stehe ich“
Späte Bekenntnisse zu Glaube, Wahrheit und Gerechtigkeit:

„Ein Suchender auf dem Weg zurück zu Gott. Die Lebensgeschichte einer der schillerndsten Figuren der deutschen Justiz. Eine ungewöhnliche Wortmeldung wider die Seelenlosigkeit unserer Zeit. Nach einem langen Leben voller Kämpfe besinnt sich Rolf Bossi auf die Wurzeln des Glaubens und findet in Gott eine Heimat und die Kraft, die ihn für seine wichtigsten Anliegen kämpfen lässt: die Ungerechtigkeiten in Vergangenheit und Gegenwart zu überwinden und den Menschen eine gerechtere Welt zu schaffen. Dies sind keine gewöhnlichen Memoiren. Wichtig sind dem brillanten Strafverteidiger die Erkenntnisse, die sich mit wichtigen Stationen seines Lebens verbinden – und ihn letztlich wieder auf den Weg zurück zu Gott führen: „Wir haben den Kontakt zu Gott verloren – und wir sind verloren, wenn wir ihn nicht wiederfinden!“, „Wenn dieses Buch helfen kann, anderen Menschen den Mut zum Glauben zu geben und sie zum Nachdenken anzuregen, dann will ich damit dankbar ein Werkzeug der höheren Gerechtigkeit sein.“ (Rolf Bossi)

„Wer Jesus nicht zum Anwalt hat, dem begegnet er als Richter.“ Corrie ten Boom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.