Fußball ist wie das Leben. Hier ein Beispiel.

Viele Menschen kennen das Evangelium und sind nur einen kleinen Schritt vor einem großen Sieg und Erfolg und  versagen auf den letzten Zentimetern und Schießen vorbei ins Leere. In den Briefen des Apostels Paulus kommt das Wort „Sünde“ mindestens 60 mal vor und insgesamt im NT 174 mal. Hamartanein bedeutet im profan-griechisch, das Ziel verfehlen, bzw. den Weg verfehlen. Willst du auch ein Mensch sein, der sein Leben in Sinnlosigkeit verliert, der dann in alle Ewigkeit ein Verlierer sein  muss? Nur wer an Jesus glaubt hat ins Leben getroffen.

https://www.youtube.com/watch?v=DnzyOfJz59k

Worst Miss Ever? – Adam Barrett misses the target from close range as the Gills take on Stevenage at MEMS Priestfield Stadium.

Kommentare

  1. ali

    Schon im Alten Testament lässt Gott uns sagen: “Der HERR ist mit euch, wenn ihr mit ihm seid; und wenn ihr ihn sucht, so wird er sich von euch finden lassen; wenn ihr ihn aber verlasst, so wird er euch auch verlassen!” (2. Chronika 15,2), und Jesus Christus sagt: “Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan!” (Matthäus 7,7).

  2. Das Leben ist wie Fußball

    So eindeutig und klar das Tor vor dem steht der nur den Ball zu berühren braucht um ein Tor zu schießen, so klar und deutlich genug ist das Evangelium für den der nach Rettung sucht.

    Es ist schon eine Kunst aus dieser Entfernung daneben zu schießen – ja, nahezu unmögliche Leistung das Tor aus dieser Entfernung zu verfehlen.

    Ebenso ist es ein wahres Kunststück die klaren Worte des Evangeliums mißzuverstehen und seine Hoffnung auf etwas anderes zu setzen was niemals eine Rettung bringen wird.

    Wer eines Tages vor Gott steht, wird niemals behaupten können er hätte aus dieser Entfernung das Tor (Evangelium) nicht gesehen.

    Unglaubwürdig wird derjenige sein, der so etwas behauptet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.