Techno ist friedlich???????????

Soviel Aggros sieht man selten.

ali

Zürich

Tödliche Messerstecherei auf Raver-Fest

Die Züricher Street Parade hat am Samstag
wieder 800 000 Menschen angelockt. Überschattet wurde das Raver-Treffen
von einem Mord.
Bei der Parade war es zu einigen Pöbeleien und Prügeleien gekommen. Die
Polizei berichtete von einer weiteren Messerstecherei, bei der ein 16-
und 19-jähriger Portugiese verletzt wurden. Die Täter flüchteten
unerkannt. Insgesamt rückte die Polizei etwa 25 Mal aus, um
Streitigkeiten oder Schlägereien zu schlichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.