Trump-Wahl, Wirtschaftskrise, Flüchtlingskrise, Medienkrise…..bin gespannt, wie das weitergehen wird.

Es ist ein Trauerspiel in dieser durchgeknallten Welt. Da wissen auf der einen Seite die Reichen und Superreichen nicht mehr was sie mit ihrem Geld anfangen sollen und auf der anderen Seite sind Millionen auf der Flucht, weil sie durch Krieg und Handelshemmnisse nicht mehr in ihrer Heimat bleiben können. Wenn wir es nicht schaffen, diese unsägliche Ungleichheit zu ändern, es nicht schaffen Krieg und Terror zu beseitigen, wenn wir weiter so auf Riesengewinne durch Waffenverkäufe setzen, dann wird diese Welt im Chaos untergehen.

Die Menschen haben Gott vergessen, und das ist der Grund für die Probleme des 20. Jahrhunderts. Wir werden keine Lösungen finden ohne die Umkehr des Menschen zum Schöpfer aller Dinge.
Alexander Issajewitsch Solschenizyn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.