Ungeschliffen und minimalistisch, aber authentisch und hoffnungsvoll… ein bayrischer Song.

Kommentare

  1. Dorothea

    Sehr berührend und warmherzig! Schöne Bilder! Wenn auch “Herr” und das Kreuz auf dem Berg für mich nicht mehr stimmig sind , so strahlt alles andere Liebe und Zuversicht in die göttliche Allmacht aus. Vielen DAnk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.