Weil Gott es nicht will .Keine Segnung gleichgeschlechtlicher Paare.

“Gerade gestern wieder erfahren von einer Scheidung eines lesbischen “Ehepaares” in der Nähe. Was wird mit dem von ihnen adoptierten Kind? Der Beispiele solcher “Lebenswirklichkeit” sind Legion. Nicht umsonst hat Gott dem ersten Menschenpaar verboten, „vom Baum der Erkenntnis zu essen“ als einzigem von allen Bäumen. Der Mensch ist den Gefahren nicht gewachsen, die hereinbrechen, wenn er sich den Zugriff auf die Entscheidung über Gut und Böse selber anmaßt. Niemand kennt sein Geschöpf besser als Gott und niemand weiß besser, wo ihm der Absturz in den Abgrund und die Überwältigung durch böse Mächte drohen. Gott gab uns eindeutige Orientierung durch die Gebote und damit einen Raum der Sicherheit und der Freiheit für alle. Es hilft den homosexuell empfindenden Menschen, wie allen anderen nur, den Weg Christi einzuschlagen. „Wer sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, wird nicht im Finstern wandeln. Er wird das Licht des Lebens haben.” lesa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.