Ab Montag wird in Penny-Läden ein besonderer Zipfelmann angeboten. In Regenbogen-Farben, einem Symbol der Schwulen-Bewegung.

Seit mittlerweile sieben Jahren verkauft der Discounter im Spätherbst zusätzlich zu den klassischen Weihnachtsmännern eine Schokofigur, die er „Zipfelmann“ nennt. Ürigens, derer “Weihnachtsman” ist eine Erfindung der Werbeindustrie. Das nur mal als Hinweis für alle, die “alte christliche Bräuche” in Gefahr sehen. Von daher kommt es auf den “Zipfelmann” auch …

Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht:

boredpanda.com  Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht, zum Beispiel: Finanzielle Probleme, Rechtliche Probleme, Familiäre Probleme, Emotionale Probleme, Psychische Probleme, Eine Scheidung betrifft nicht allein das Ehepaar, sondern es hat negative Auswirkungen auf alle übrigen Personen, die mit diesem Paar zu tun …

Woher weißt du, dass es Gott gibt?

Woher weißt du, dass es Gott gibt? Weil dich die Beweise, die Indizien überzeugen? Oder gibt es vielleicht noch etwas mehr? Ein praktisches Beispiel soll als Illustration dienen. Woher weißt du, dass dein Chef in der Firma ist (oder dein Lehrer in der Schule ist, deine Eltern zuhause sind etc.)? …

1. Wer hat Jamaika gewählt?

2. Wer hat den Euro gewählt? 3. Wer wollte offene Grenzen? 4. Wer wollte eine aufgeblähte Europäische Union? 5. Wer wollte den überhasteten Atomausstieg? 6. Wer wollte die unkontrollierte Massen Einwanderung? 7. Wer wollte arbeiten bis 67? 8. Wer wollte eine Ausweitung der Zeitarbeit und 450€ Jobs? 9. Wer wollte …

Dieser Jude hat genug von den Gesängen der Moslems – Er singt zurück und lobt seinen Gott.

Heute vor 100 Jahren, am 2. November 1917, veröffentlichte der damalige Britische Außenminister Arthur James Balfour die sogenannte „Balfour-Deklaration“. In der Deklaration, die in Form eines Briefes an Lionel Walter Rothschild geschickt wurde, erklärte sich Großbritannien bereit, in Palästina (Eretz Israel) eine „nationale Heimstätte für das jüdische Volk“ zu errichten.

Arbeitslosenzahl sinkt erstmals unter 2,4 Millionen. Das melden die Zeitungen. Was ist die Wahrheit?

Kreativen Statistikern sei Dank.Warum werden in den Zeitungen eigentlich nie die wahren Zahlen der Arbeitslosen genannt, sondern immer nur die Veröffentlichungen der Regierung? Zwischen 9-10 Millionen Menschen in Deutschland bekommen staatliche Stütze. Und nicht vergessen, vor Jahren gab es viel bessere Jobs, kaum Zeitarbeit und mehr Vollzeitstellen. Die reine Zahl …