Fake News haben Jesus getötet.

Den Urheber des Lebens aber habt ihr getötet! Apostelgeschichte 3,15 🙏🏼⠀◼⠀In einem indischen Dorf sprechen 2018 einige durchreisende Männer ein Mädchen an, weil sie durstig sind. Sofort sind alle Dorfbewohner auf den Beinen. Wütend gehen die Einwohner auf die Männer los. Kurzerhand werden die Fremden ergriffen und erschlagen. Innerhalb weniger Monate …

Wer Vater und Mutter aus seinem Sprachsatz verbannen will, glaubt wahrscheinlich, er gehe mit der Zeit.Aber wer mit der Zeit geht, wird mit der Zeit gehen, liebe Politiker.

Mama und Papa sind die ersten Worte, die ein Kleinkind lernt. Nun wird es das schwer artikulierbare Wort Elter in sein Repertoire aufnehmen müssen… Spass beiseite! Gender- und Gleichstellungswahnsinn sind zerstörerische Tendenzen, die einen tiefen Keil in unsere Gesellschaft treiben und gleichzeitig Verwirrung stiften. Er führt er zur Auflösung der …

Du wirst mir sicher zustimmen, dass Abtreibung von ungeborenen menschlichen Föten zutiefst menschenfeindlich ist.

Wir leben im Zeitalter des Empörungsjournalismus. Das bringt Aufmerksamkeit, das bringt Quote, das bringt Klicks und Likes. Küken werden geschreddert und vergast und das ist im Einklang mit dem Gesetz genau so wie das Tröten menschlichen Lebens bei der Abtreibung! Eine Frage an die Tierschützer und ihre verquere Moral, die …

Massentötung von Küken bleibt erlaubt. Was am Tier erlaubt ist, ist auch am Menschen erlaubt. Babys werden auch geschreddert.

Die modernen Menschen haben ein Herz für Tiere: „Wir wollen, dass die Tiere ein besseres Leben haben: mehr Platz in den Ställen, Zugang zu frischer Luft und Tageslicht, kein Kükenschreddern, keine Amputationen und Qualzuchten, tiergerechte Fütterung und deutlich weniger Antibiotika. Wir wollen die industrielle Massentierhaltung in den nächsten 20 Jahren …

Ärzte schlagen Alarm: In deutschen Krankenhäusern könnten in Zukunft 250.000 Pflegekräfte fehlen. Gesundheitsminister beschäftig sich mit “Konversationstherapien”.

Und was ist mit der Pharmaindustrie die jüngst erst wieder Medikamente an Patienten getestet hat, ohne das sie selbst davon wussten? Finde es auch problematisch, wenn Minister in eigener Sache Entscheidungen fällen. Es bleibt ein Gschmäckle, Herr Spahn. Scheint auch eine geschickte Nebelkerze des Ministers zu sein. Herr Spahn – …

Eine Christin bekennt: “Ich bin froh, dass Jesus mich von meiner Homosexualität geheilt hat.” Laut Minister Spahn ist das bald verboten.

Erneut wendet sich Bundesgesundheitsminister Spahn Mitte Juni 2019 an die breite Öffentlichkeit: Jede Therapie, die von der Veränderbarkeit homosexueller Orientierung ausgeht muss demnach gesetzlich verboten werden. Wie nicht anders zu erwarten, bekommt er dabei große gesellschaftliche Unterstützung. Ganz offensichtlich ist die Zeit reif für diesen Schritt politisch gesteuerter Ethik. Als …