Abschied von Kim Jong Il in Nordkorea “Die Menschen weinen Blut und Tränen”. Warum wohl?

Es ist mehr als befremdlich , mit welchem  Aufwand das Ableben dieses i.r.r.e.n Despoten begleitet wird. Wozu das? Als Christen wissen wir was dort los ist.

setzdichein.de/anschauenmittel.html

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.