Brüssel verbietet Weihnachtsbaum, da er für die Muslime “anstößig” ist.

Ist Brüssel nicht mehr Christlich? Regiert dort schon der Islam?

„Ein gewaltiger Tannenbaum, der fast bis zur Decke reichte“ – so erzählt Thomas Mann von Weihnachten bei den Buddenbrooks, „… geschmückt mit Silberflitter und weißen Lilien – und an der Spitze ein schimmernder Engel.“ Im 19. Jahrhundert hat sich der Weihnachtsbaum in Deutschland zu dem entwickelt, was er bis heute für die meisten Familien bedeutet: ein lichterglitzernder Mittelpunkt für die Bescherung. In vielen Ländern der Erde wurde der Christbaum zumindest als dekoratives Element übernommen.“ (Zeit.de)

Jetzt soll auch dieser Schmuck in Europa verschwinden.

„Wer sich heute mit dem Zeitgeist verheiratet, ist morgen Witwer.“ Søren Kierkegaard (1813-1855)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.