Der Islamofaschismus hat der zivilisierten Welt den Krieg erklärt. Egal ob unter dem Namen ISIS, Boko Haram, Hamas,….

Der Islamismus mit seinen Kopfabschneidern ist eine totalitäre Ideologie die ein Genozid an allen Andersgläubigen verübt. In allen möglichen Ländern morden Menschen, die beim Morden „Allahu akbar“ schreien. In den letzten 24 Stunden mordeten sie mit dem Schwert in Nigeria, mit der Waffe im Irak, und versucht zu morden mit der Rakete aus Gaza. IS, Hamas, Boko Haram, alle mit dem Geschrei „Allahu akbar“! Und an die Häuser, aus denen die ISIS-Kämpfer Christen vertreiben, schreiben sie ein arabisches “N”. Dieses “N” steht für ´Nazarener´, also ´Christ´. Letztlich geht diese Abkürzung auf Jesus von Nazareth zurück.
Nun schrieben irakische Christen ein Lied, welches vor allem besingt: „Oh, wenn sie wüssten, wenn sie erkenne würden, was dieses ‚N‘ bedeutet….“
Der Liedtext ist leider nur mit englischen Untertiteln verfügbar. Aber deswegen nicht weniger bewegend.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.