Die Gnade Gottes ist größer und stärker!

Wenn du ein sexuell unreines Leben führst und Sex vor der Ehe hast, geh zu Gott.

Wenn du ein Drogenabhängiger bist, der versucht, die Sucht zu besiegen, geh zu Gott.

Wenn du die ganze Nacht besoffen unterwegs warst, geh trotzdem zu Gott.

Wenn du dir nicht sicher bist, zu welchem Geschlecht du dich hingezogen fühlst, geh trotzdem in die Nähe Gottes.

Wenn du diese oder jene ekelhafte Gewohnheit nicht aufhören kannst, geh trotzdem zu Gott.

Gottes Herz ist immer offen für die Kaputten, Verlorenen, Leeren, Verwirrten, Verzweifelten und Abgelehnten.

Jeder Sünder hat eine Zukunft, und jeder Heilige und Gerettete hat eine Vergangenheit.

Mit Gottes Hilfe brechen wir die Ketten von Sucht und Knechtschaft. Durch die Kraft des Gebets, dem Gebet für dich und dem Gebet mit dir erfahren wir Wunder! In der christlichen Gemeinde gibt es keine einzige Person, die nichts hat, was sie aus ihrer Vergangenheit ablegen und verändern müsste. Wir haben alle Fehler und Sünden getan und werden es leider auch weiterhin tun. Aber Seine Gnade ist größer! Es gibt Dinge, die ich niemand laut über sich selbst zugeben würde, aber Gott weiß das alles. Und Er liebt uns trotzdem.

Was auch immer du getan hast, was auch immer du tust, was immer du tun wirst…. geh in jedem Fall zu Jesus, es kann und wird dein Leben retten und verändern!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.