Die Sängerin “Lady Gaga” teilte ihren Fans mit, sie “betet”für das Recht auf Abtreibung.

Die Frage lautet, zu wem betet diese verfinsterte Frau?

Die umstrittenen Sängerin “Lady Gaga” teilte ihren Fans am Montag mit, dass sie dafür “betet”, dass noch mehr US-Bürger sich für das Recht auf Töten ungeborener Kinder aussprechen.  Die 36-Jährige verteidigt Abtreibung seit Jahren und nützt ihre Promi-Dasein immer wieder dafür aus, um z.b. für die Pro-Abtreibungsorganisation “Planned Parenthood” Werbung zu machen. Auch andere Popstars wie Billie Eilish, Halsey and Pink zeigten sich in den letzten Wochen wütend über die Entwicklung in den USA, weil dort nach dem Höchsgerichtsurteil nicht mehr flächendeckend ungeborene Kinder umgebracht werden dürfen. (kath.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.