Ein Philosoph über unsere Zukunft

Für diese Welt gibt es keine Hoffnung mehr.

ali

 

„Wir rasen mit Höchstgeschwindigkeit frontal auf eine Betonmauer zu."
Peter Sloterdijk sagt, Philosoph ist genauso ratlos, wie der britische Physiker Stephen Hawkin. Jener fragte in einem Internetforum: "Wie kann die Menschheit die nächsten 100 Jahre überleben?" Er selber wisse darauf keine Antwort.

Kommentare

  1. moe

    “wir _glauben_ nicht an diesen philosophen
    aber gelegentlich kann er recht ahben.
    ali”
    Also ich bin überzeugt von der Existenz Sloterdijks, seit er mir mal in nem Hörsaal erschienen ist.
    :p

  2. Anonymous

    Ich helf euch mal ein bische´n:

    Nach der biblischen Schöpfungsgeschichte habe Gott dem aus Lehm geformten Adam den göttlichen Atem eingehaucht, so Sloterdijk. “Gott als Keramiker” könne also keine massive Statue geschaffen haben, denn nur einem Hohlkörper könne Atem eingehaucht werden. “Ohne Hohlheit also keine Inspiration.”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.