Einfacher Gottesbeweis für die sonnigen Tage.

Heute las ich folgende Geschichte die mich sehr gefreut hat.
Auf einem Marktplatz sass eine Obstverkäuferin hinter ihrem Stand. Wenn keine Kunden kamen lass sie immer in der Bibel. „In welchem Buch lesen Sie den immer?“ fragte ein Kunde, der einiges bei ihr gekauft hatte. „Ich lese die Bibel, das Wort Gottes.“ „Woher wissen Sie, dass die Bibel Gottes Wort ist? Sie blickte zum Himmel, zeigte auf die strahlende Sonne und sagte. „Können Sie mir beweisen das das die Sonne ist?“ „Ja“ sagte der Mann. „Der beste Beweis ist, dass sie mir Licht und Wärme gibt.“ „Richtig“ sagte die Frau. „Der Beweis dass die Bibel Gottes Wort ist, besteht auch darin, dass sie mir innerlich Licht und Wärme gibt.“
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Es ist unmöglich,
dass ein Mensch die Sonne schaut,
ohne dass sein Angesicht davon hell wird.

(Friedrich von Bodelschwingh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.