etz setzt’s aus…Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt.

Bild könnte enthalten: Essen und Innenbereich

Es gibt kein Bio. Ich weiß, wovon ich rede. Es gibt nur von der Lebensmittelindustrie verdummte Menschen, die gerne mehr bezahlen wollen. Was man als Bio-Eskapismus betiteln kann, ist der Wissenschaft seit Jahren als consumer intention-behavior-gap bekannt. Das lebensnötige Know-how eines modernen Menschen besteht darin, Artefakte zu nutzen, die von jemand anderem bereitgestellt worden sind. Wir wissen von allem etwas, und von nichts das Richtige. Das Faktum Dummheit derer, die sich für informiert halten, ist offensichtlich. Von der Bibel

Der moderne Mensch dachte, dass wenn er Gott loswerden würde, hätte er sich selbst von allem befreit, was ihn gehemmt und unterdrückt hatte. Stattdessen erkannte er, dass das Töten Gottes auch der eigene Tod bedeutet. Weil wenn es keinen Gott gibt, dann wird das Leben des Menschen absurd.
„Da sie sich für Weise hielten, sind sie zu Narren geworden“ Die Bibel

:

Der moderne Mensch dachte, dass wenn er Gott loswerden würde, hätte er sich selbst von allem befreit, was ihn gehemmt und unterdrückt hatte. Stattdessen erkannte er, dass das Töten Gottes auch der eigene Tod bedeutet. Weil wenn es keinen Gott gibt, dann wird das Leben des Menschen absurd.
„Da sie sich für Weise hielten, sind sie zu Narren geworden“ Die Bibel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.