Focus.de: Bei der Umwelthilfe ist die Sicherung durchgebrannt

Weiter bei Focus.de: “Wussten Sie, dass Sie als Autofahrer ein potenzieller Mörder sind? Vor allem, wenn Sie ein SUV fahren – egal wie groß oder klein es ist. Falls Sie es noch nicht wussten, erklärt es Ihnen die Deutsche Umwelthilfe (DUH). In Berlin kam es am Freitagabend bekanntlich zu einem Horror-Unfall, bei dem vier Menschen von einem Auto erfasst und getötet wurden. Warum das Auto mit hoher Geschwindigkeit auf den Gehweg geriet, ist noch unklar. Ein unfassbares Drama, das die Deutschen bundesweit bewegt.

Noch am Freitagabend twitterte die DUH ohne genaue Kenntnis von Auslöser oder Hergang des Unglücks: “Stadt-Geländewagen töten nicht nur in Berlin!” und legte später nach: “SUVs haben in unseren Städten nichts zu suchen! 4 Tote, darunter ein Kleinkind, sind die Bilanz eines schrecklichen Raser-Unfalls mit einem Porsche-SUV in Berlin.” Der Porsche Cayenne sei der “schlimmste Klimakiller-SUV”. Die DUH fordert einen Verkaufsstopp für sämtliche SUV.”

Manchmal fragt man sich, ob Tier-, Klima-, Umwelt- und wer weiss nicht was noch alles für Schutz nicht eine Droge sind, welche die Hirnzellen zerstören. Ein anderes Beispiel:

„Würde Jesus heute statt einen Esel einen E-Roller benutzen?” NEIN, das würde er nicht. Warum nicht? Weil es vom Propheten Sacharja (viele Jahrhunderte vor Christus!) in Kapitel 9 Vers 9 vorhergesagt wurde: “Frohlocke laut, Tochter Zion; jauchze, Tochter Jerusalem! Siehe, dein König wird zu dir kommen: Gerecht und ein Retter ist er, demütig und auf einem Esel reitend, und zwar auf einem Fohlen, einem Jungen der Eselin.” Wer Jesu Ritt auf dem Esel abschafft, der verändert die Schrift! Dann kann man die Passionsspiele von Oberammergau auch gleich sein lassen – oder unter die Rubrik “Ammgeraus Märchenstunde” ablegen. Die erfüllte Prophetie des Alten Bundes im Neuen Testament ist ja auch die Legitimation unseres Herrn Jesus Christus als wahrer Gottessohn! Gerade die Erfüllung alttestamentlicher Prophetie macht uns doch so sicher, dass die Schrift, das Wort Gottes, wahr ist! Von über 6.000 biblischen Prophetien haben sich bis heute über 3.500 vollständig erfüllt! (so Prof. Werner Gitt).
Viele, meist Menschen glauben nicht mehr an Gott
und haben offensichtlich auch sonst keinen sinnstiftenden “roten Faden” in ihrem Leben. Nur so kann ich mir die vielen abstrusen Ideen erklären, auf die Menschen heute kommen, die verzweifelt nach irgendeiner Daseinsberechtigung im Leben suchen und dann auf immer dümmere Ideen kommen. Es ist manchmal schier nicht zu glauben, mit welchem Unsinn manche Menschen versuchen, ihre innere Leere auszufüllen.
Ja, es wäre doch schön, wenn Greta und Peta- Aktivisten mit ihrem E-Roller kämen und sehen würden was Jesus für sie getan hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.