Glaube und Beruf

Der Glaube wirkt sich aus.

ali

Drei Viertel der amerikanischen Ärzte glauben an Gott

 
Arzt

In ihrer Glaubenshaltung unterscheiden sich die amerikanischen Ärzte kaum von der übrigen Bevölkerung: Drei Viertel von ihnen glauben an die Existenz Gottes gegenüber 83 Prozent im amerikanischen Durchschnitt. Über die Hälfte glaubt zudem an ein Leben nach dem Tod.

Gleich viele Ärzte gaben an, dass ihr Glaube sich auf ihren Berufsalltag auswirke. Sie kümmern sich, wie Dr. Farr Curlin von der New Yorker Columbia-Universität folgert, auch besser um ihre Patienten. Die Los Angeles Times hat diese aussergewöhnliche Untersuchung auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Interessanterweise war ein Zusammenhang zwischen Glauben und Beruf vor allem bei Ärzten mit christlichem Glauben nachzuweisen und bei kaum einer anderen Bekenntnisform.

Quelle: Columbia-Universität,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.