Gott ist nicht tot.

Ein Professor für Philosophie kommt in seine Klasse uns stellt auf seinen Pult einen Stuhl, dreht sich zur Tafel und schreibt: „Beweisen Sie mir das der Stuhl nicht existiert!“
Die Studenten fangen sofort an zu schreiben. Nur einer kommt schon nach einer Minute und legt dem Professor seine Arbeit vor. Der Professor liest und schmunzelt. Auf dem Blatt standen nur zwei Worte: „Welcher Stuhl?“
So ist es heute wenn man Atheisten Beweise für die Existenz Gottes bringt. Sie leugnen die Beweise und sagen: „GOTT existiert nicht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.