Gottloser Theologe

Ein Widerspruch in sich. Hat sogar das Gericht bemerkt. Verwunderlich.Lehrstuhl bleibt verlorenEin Professor, der sich offenkundig vom Glauben abgewendet hat, kann nicht mehr der theologischen Fakultät einer staatlichen Hochschule angehören. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht im Fall des Göttinger Theologen Gerd Lüdemann.

Kommentare

  1. .Flemig

    ähem
    wenn ich altgriechische mythologie oder ägyptologie studiere heißt das auch nicht dass ich an Zeus oder Osiris zu glauben habe. (hm, liegt vielleicht daran, dass es in Deutschalnd keine “Kirche des Zeus” gibt, die es schafft ihre Interessen durchzusetzen^^

  2. Anonymous

    hey, des isch ja net der einzige gottlose theologe, nur der einzige der es gewagt hat offenkundig das bekannt zu geben!!! es gibt in vielen schulen gar keinen christlichen theologen un sogar welche, die wollen genau das gegenteil den schülern weis machen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.