Ich war schwer drogenabhängig, kriminell und von Dämonen besessen.

Kurzes Zeugnis aus meinem Leben Ich war schwer Drogenabhängig kriminell und von Dämonen besessen…eine dadurch stark ausgeprägte Schizophrenie wiederkehrende aufhalte im Knast, Psychatrie und geschlossenen psychiatrischen Anstalten kennzeichneten meinen Lebensweg…

Zeitweise beschäftigte ich mich auch immer intensiver mit Satanismus und Freimaurerei…Grössenwahn, grausame Menschenvernichtungsfantasien entwickelten sich in meinem Kopf und ich nahm schriftlichen Kontakt zu einer Loge auf….Parallel begleiteten mich grausame Seelische Qualen durch die Dämonisch ausgelöste Schizophrenie, die mich seit meinem 19. Lebensjahr begleitete…Sie wurde durch intensives Glässerücken in meiner Kindheit ausgelöst….

Hoffnungslosigkeit im Bezug auf die Möglichkeit zur Rettung durch Jesus, Wahnvorstellungen und die grausame Angst vor der Hölle begleiteten mich seit ich 19 Jahre alt war..Es gab Phasen wo ich so unter seelischen Qualen litt das ich den Tag über 23 Stunden wie gelähmt vor Ängsten und Wahnvorstellungen erstarrt im Bett verbrachte..In einer solchen Phase sprang ich sogar vor ca. 5 Jahren von einem Hausdach in die Tiefe und erlitt schwere Knochenbrüche….beschämend an meinem Lebensweg ist, dass ich mich ursprünglich im Alter von 15 zu Jesus bekehrt hatte und Busse tat…doch leider vom Glauben abgefallen bin und lange Zeit eine Marionette Satans wurde, obwohl ich die einzige Wahrheit in Jesus kannte und sein Kind war….

Erst 16 Jahre später wurde ich durch unbeschreibliches Leid, zur Busse geführt und von meiner Blindheit und dem verhärteten Herzen befreit von Jesus…seit dem hat sich mein Weg radikal verändert mein Wesen mein Herz und mein Leben…auch ein nie gekannter Segen liegt jetzt auf meinem Lebensweg…der Frieden und die Freude durch Jesus der jetzt in meinem Herzen verwurzelt ist, ist unbeschreiblich…Jesus hat ein Wunder gewirkt in meinem Leben…er hat mich von Dämonen befreit von meiner schweren Drogensucht frei gemacht…

Die Heilung von meiner chronischen Schizophrenie können sich meine behandelnden Psychiater nicht erklären…Mich spricht eine Geschichte in der Bibel an wo Jesus dem Pharisäer ein Gleichnis erzählt und deutlich macht das wem viel vergeben wurde der liebt auch viel….das spricht mir so ins Herz ich Liebe Jesus sehr und bin ihm so dankbar für die Gnade die ich erleben durfte….was mir noch so groß geworden ist in seinem Wort, dass Gott in den Schwachen gross ist…und das die glückselig sind die arm im Geist sind vor Gott, also aus sich selbst Gott nichts vorweisen können…Paulus rühmte sich seiner Schwachheit…Es ist einfach wunderbar wenn wir in Demut vor Gott die Unfähigkeit unserer aus eigener Kraft stammenden Fähigkeiten erkennen also unsere Schwachheit, dann kann Gottes Geist und Kraft immer mehr Raum in uns bekommen…und wir können gute Früchte bringen…

Gott wirkt Wunder in den Menschen und das kann er auch in dir…Gottes Wirken in uns ist von uns abhängig unserer Herzenshaltung Selbstlosigkeit und Selbstverleugnung…es liegt an uns wieviel Raum wir dem heiligen Geist in uns geben…Der Sinn des Lebens, der Grund unserer Erschaffung ist nun mal Gott zu dienen ihn zu verehren und eine Liebesbeziehung zu ihm zu haben…das einzige was im ewigen Leben im Reich Gottes zählt sind die Schätze die wir bekommen für unseren Dienst und unserer Liebesbeziehung mit Gott, die wir in unserem Leben auf der Erde hatten..Das sollte uns bewusst sein und motivieren…

Ich bin der festen Überzeugung, dass die Beziehung auf der Erde die wir zu Gott hatten und wie stark wir seine Liebe zu uns mit Gehorsam erwidert haben..natürlich auch unsere Werke aus dem heiligen Geist heraus…Sie werden maßgeblich bestimmen wie sehr wir in Gottes Reich die Gegenwart Gottes und Jesu genießen können…Wo euer Schatz ist da ist euer Herz…Jesus will deine erste Liebe und den ersten Platz in deinem Leben…Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes

(Original aus dem Facebook von Sebastian Morent)

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.