Teeniemorde in London: Wieder Teenager ermordet

Wieder Teenager ermordet

Nach einer Serie von brutalen Morden an jungen Menschen ist jetzt in
London wieder ein Teenager auf offener Straße umgebracht worden. Der
15-Jährige wurde in der Nacht zum Sonntag das sechste Mordopfer
innerhalb von sechs Wochen. Unbekannte stachen den dunkelhäutigen
Jungen nach einem Kinobesuch im Osten Londons nieder und flohen. Die
Polizei erklärte, sie fahnde nach zwei mutmaßlichen Tätern.

n-tv

Kommentare

  1. Ringelsocke

    aus langeweile jemanden töten?
    “mir ist langweilig. lass uns jemanden umbringen.” !!!???

    ist es mutig, jemanden umzubringen? nein, es ist feige. mutig wäre es, zu sagen, dass man bei so was nicht mitmacht.
    macht töten spaß? ich glaube kaum, bzw. ich kann es mir nicht vorstellen. gibt es menschen, die spaß am töten haben?

    wie denken die mörder darüber? denken sie überhaupt? grausam…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.