„Vater Unser“ zum Vatertag

Sag nicht „VATER“ ,wenn du dich Tag für Tag nicht als sein Kind verhältst.

SAg nicht „UNSER“, wenn du dich einigelst in deinen Egoismus.

Sag nicht „DER DU BIST IM HIMMEL“, wenn du ausschliesslich an Dinge auf dieser Erde denkst.

Sag nicht „DEIN WILLE GESCHEHE“, wenn du dich gegen ihn auflehnst, sobald es schwer wird.

Sag nicht „UNSER TÄGLICHES BROT GIB UNS HEUTE“, wenn dir die Hungernden nicht tief am Herzen liegen.

Sag nicht „VERGIB UNS UNSERE SCHULD“, wenn dir deine Schuld gegenüber Mitmenschen nicht klar ist.

Sag nicht „ERLÖSE UNS VON DEM BÖSEN“, wenn du nicht gegen das Böse ankämpfst.

Sag nicht „AMEN“, wenn du die Worte des Vaterunser nicht verstanden oder ernst genommen hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.