Von Odin zu Jesus

Von Odin zu JesusVideo-Beitrag
Normann Becker ist fasziniert vom Germanenkult. Am heimischen Altar opfert er den germanischen Göttern. Mit Gleichgesinnten trifft er sich zu Schwertkämpfen, wirft Runen und kommuniziert mit Orakeln. Auf den Rücken lässt er sich eine germanische Gottheit tätowieren: Odin. Doch der sorglose Umgang mit Okkultem geht an ihm nicht spurlos vorüber. Er bekommt Depressionen und steht kurz vor dem Selbstmord. Normann Becker merkt plötzlich: Mit Gott ist nicht zu spaßen.

Weiter hier: www.life-tv.net

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.