Wer die Geschichte kennt, der kann ahnen was auf uns zukommt:

Lenin räumte mit allen Gegnern rücksichtslos auf. 1922 gründete er die Union der sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR). Seine politische Einstellung ist eine Weiterentwicklung des Marxismus und zugleich eine Entfaltung einer ungeheuren Machtgier und radikalen skrupellosen Beseitigung der Gegner. Es gibt kein anderes politisches System, das derart brutal die Menschen versklavt.

Wie diese Versklavung der Völker erreicht werden soll, ist in einem Buch Nr. 3926 des Britischen Museums in London aufgezeichnet. Daraus werden einige Leitbilder und Instruktionen zitiert:

1.  Die Jugend durch falsche Grundsätze verderben.
2.  Das Familienleben zerstören.
3.  Die Menschen durch eigene Laster beherrschen.
4.  Die Kunst entweihen und die Literatur beschmutzen.
5.  Die Achtung vor der Religion vernichten.
6.  Priester in Skandalgeschichten verwickeln.
7.  Grenzenlosen Luxus und verrückte Moden einführen.
8.  Mißtrauen zwischen sozialen Schichten säen.
9.  Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverhältnisse vergiften.
10. Das Volk gegen die „Reichen” aufwiegeln.
11. Die Landwirtschaft durch Industrie ruinieren.
12. Löhne ohne Vorteil für die Arbeiter erhöhen.
13. Feindseligkeit zwischen den Völkern hervorrufen.
14. „Ungebildete” regieren lassen. (Freies Wahlrecht).
15. Gestrauchelte Regierungsbeamte erpressen.
16. Vermögenschluckende Monopole schaffen.
17. Durch Wirtschaftskrisen Weltbankrott vorbereiten.
18. Massen auf Volksbelustigungen konzentrieren.
19. Menschen durch Impfgifte gesundheitlich schädigen.
20. Grundbesitze mit Rittern vom „Goldenen Kalb” besetzen.
21. Den Todeskampf der Völker vorbereiten, die Menschen durch Leiden, Angst und Entbehrungen erschöpfen . . . denn . . . Hunger schafft Sklaven.

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „SCHMIDT: ICH HABE DEN VERDACHT, DASS SICH ALLE TERRORISMEN, EGAL, OB DIE DEUTSCHE RAF, DIE ITALIENISCHEN BRIGATE ROSSE, DIE FRANZOSEN, IREN, SPANIER ODER ARABER, IN IHRER MENSCHENVERACHTUNG WENIG NEHMEN. SIE WERDEN ÜBERTROFFEN VON BESTIMMTEN FORMEN VON STAATSTERRORISMUS. ZEIT: IST DAS IHR ERNST? WEN MEINEN SIE? SCHMIDT: BELASSEN WIR ES DABEI. ABER ICH MEINE WIRKLICH, WAS ICH SAGE. HELMUT SCHMIDT, BUNDESKANZLER DER BRD, IN EINEM INTERVIEW MIT DIE ZEIT 2007“

Kommentare

    • Der Reformator

      Lieber Anonymus, wie bezahlt und somit schlangenhaft verlogen Faktenchecker sind, sehen wir im Fall der “Pandemie”. Aber in diesem Fall hast Du wohl recht. Ich hatte dies auch schon mal recherchiert. Das Buch existiert nicht, genauso wenig wie die Dissertation von Drosten und die Habilitation von Lauterbach existieren. Aber optisches nicht mehr aktuell. Die Roten in Russland sind von der Plutokratenbande des Satans besiegt worden. Laut Ted Cruz, Senator und Southern Baptist, besitzen die Plutokraten um Rothschild, Rockefeller Jr., Warburg, Morgenthau aka Morgan, David Solomon sowie die Semiplutocrats um Fink und Blankfein inzwischen rund 90 % der World Economics und Big Finance. Unser Herr Jesus und sein geliebter Vater im Himmel nehmen alles Treiben des Satans, seiner Dämonen und seiner menschlichen Lakaien, Renegaten und Marionetten zur Kenntnis. Alle Verbrechen, Schandtaten und Lügen des Otterngezücht werden im Buch des Lebens vermerkt.

  1. Heinke Liebe

    Wir erleben jetzt, was in Offenbarung 18: Verse 1 – 24 beschrieben wird!
    Ziel unseres Lebens sollte GOTT sein!
    Sich diesen “Mächten” der Welt unterwerfen, bedeutet Zielverfehlung, nämlich Sünde vor GOTT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.