Wie besessen bist du von deinem Smartphone?

Super Video und zeigt die traurige Realität. Was nützen dir tolle Fotos und Videos, wenn man keine richtigen Freunde hat?  Wenn du nicht von echten Menschen geliebt wirst, sondern nur von deinen Smartphoneerinnerungen lebst? Das Gespenst digitaler Vereinsamung schwebt über dir. Deine kleinen Helfer. Musik, Navi und Spiele gegen Langeweile machen dich abhängig von einem Apparat. Wie traurig ist das? Nach vergeudeten Stunden mit einem Gerät hast du doch sicher auch oft das Gefühl, komplett leer zu sein, oder? Fang doch mal ne Beziehung zu Gott an, er hilft dir raus aus deinem digitalen Autismus. Mach´s wie Gott, werde ein sozial kommunikativer Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.