Wir (er)saufen uns

Der Alk, der killt.

ali

Über zehn Millionen Bundesbürger trinken alkoholische Getränke in Mengen, die ein Gesundheitsrisiko darstellen und zur Abhängigkeit führen können. Das berichtete der Geschäftsführer der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS),  Rolf Hüllinghorst (Hamm), bei der Vorstellung des „Jahrbuchs Sucht 2006“ am 11. Januar in Berlin. Danach sterben jährlich mehr als 40.000 Menschen an den Folgen des Alkoholkonsums. Die DHS ist ein Zusammenschluß von 22 Organisationen der Vorbeugung und Hilfe bei Suchtproblemen.

idea.de

Kommentare

  1. andrea

    Lasst uns dafür beten dass gott seinen Geist ausgiesst über unser land, damit Herzen und Menschen heil werden und sie einen neuen Geist bekommen und gereinigt werden von ihren Sünden.
    Der HERR gibt uns Frieden der alle Vernunft übersteigt.
    Der HERR gibt uns einen Tröster.
    Der HERR kennt unsere Not.
    Der HERR hält uns an der Hand.
    Komm zu ihm, der das Wasser des Lebens hat und trinke, auf dass dein Durst gestillt werde und du ewiges Leben empfangest.
    Jesus kam um die Sünder zu retten und die Blinden und Tauben und Stummen und Aussätzigen und Betrüger und Huren und Tote lebendig zu machen, weil sich an ihnen die Kraft des himmlischen Vaters zeigen sollte.
    Gross ist der HERR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.