Wir fragen nach dem Sinn des Lebens. Nur Gott hat darauf die Antwort.

Als die ersten Glaubensboten nach England kamen, mussten sie beim König um Erlaubnis zum Predigen nachsuchen. Der König versammelte seine Ratgeber in der Königshalle. Beim offenen Feuer unterhielten sich die Männer bis spät in die Nacht. Da kam aus der Dunkelheit ein Vogel in die Halle geflogen, irrte eine Zeitlang im Gebälk umher und flog wieder auf der anderen Seite hinaus in die Nacht. Daraufhin sagte einer der Männer: “War das nicht ein Zeichen des Himmels? So ist es doch mit uns Menschen! Wir kommen aus der Dunkelheit in die helle Halle des Lebens, fliegen eine Zeitlang darin herum, verlassen diese Halle wieder und fliegen hinaus in die Nacht. Woher kommen wir? Wozu leben wir? Wohin ziehen wir? Das sind die großen Fragen des Lebens. Wenn uns diese fremden Männer darauf eine gute Antwort geben können, wollen wir sie hören.”

englische Legende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.