Seite 8

6. Kann es sein, dass unser wissenschaftlicher Kenntnisstand (noch) nicht ausreicht, um Wunder zu erklären? Dieser Einwand kann naturwissenschaftlich nicht strikt widerlegt werden. Er fußt jedoch auf einer Vorstellung über Gottes Wirken, …

Seite 2

Diese Tage ist ein Thema wieder groß in den Medien, das wohl von den meisten für erledigt erklärt war: der Streit zwischen Evolutions- und Schöpfungslehre. Sogar der SPIEGEL hat sich seiner eigens mit einem Leitartikel angenommen (Ausgabe 52/2005). …

Seite 3

I. Begriffsklärung: Evolution und Schöpfung Wie bei jeder ordentlichen Themenbesprechung wollen wir erst einmal definieren, also abgrenzen, worüber wir eigentlich sprechen, und worüber nicht. Wenden wir uns zuerst dem Begriff …

Seite 4

II. Was von beiden ist attraktiver? Es mag seltsam klingen, diese Frage der Ästhetik in einem kühlen, von Philosophie und Naturwissenschaft geprägten Milieu zu stellen. Und doch müssen wir sie stellen, um nicht völlig an den …