It’s Friday… But Sunday’s a Coming!

SONNTAG KOMMT!

Es ist Freitag
Jesus betet
Petrus schläft
Judas verrät
Aber der Sonntag kommt

Es ist Freitag
Pilatus windet sich
Der Rat verschwört sich
Die Menge verleugnet
Sie wissen nicht einmal
Das der Sonntag kommt

Es ist Freitag
Die Jünger rennen
Wie Schafe ohne Hirten
Maria weint
Petrus leugnet
Aber sie wissen nicht
Dass der Sonntag kommt

Es ist Freitag
Die Römer schlagen meinen Jesus
Sie kleiden Ihn in einen Purpurmantel
Sie krönen Ihn mit Dornen
Aber sie wissen nicht
Dass der Sonntag kommt

Es ist Freitag
Schaut, Jesus, wie er nach Golgatha geht
Sein Blut tropft
Sein Körper taumelt
Und Sein Geist tief betrübt
Aber, seht mal, es ist lediglich Freitag!
Sonntag kommt!

Es ist Freitag
Die Welt im Sieg
Die Menschen in Sünde
Das Böse hässlich grinsend

Es ist Freitag
Die Soldaten nageln die Hände meines Retters
Ans Kreuz
Sie nageln die Füße meines Retters
Ans Kreuz
Und dann ziehen sie es hoch
Gleich neben Verbrechern!

Es ist Freitag
Aber lass mich Dir was sagen:
Der Sonntag kommt!

Es ist Freitag
Die Jünger fragen,
Was mit ihrem König passiert ist
Und die Pharisäer feiern
Dass ihr Komplott
Gelungen ist.
Aber sie wissen nicht
Es ist lediglich Freitag.
Der Sonntag kommt.

Es ist Freitag
Er hängt am Kreuz
Fühlt sich verlassen von Seinem Vater
Allein gelassen und sterbend.
Kann Ihn denn niemand retten?
Oh
Es ist Freitag
Aber der Sonntag kommt!

Es ist Freitag
Die Erde bebt
Der Himmel verdunkelt sich
Mein König gibt Seinen Geist auf.

Es ist Freitag
Alle Hoffnung ist verloren
Der Tod hat gewonnen
Die Sünde hat gesiegt
Und Satan lacht!

Es ist Freitag
Jesus wird begraben
Ein Soldat hält Wache
Und ein Felsen wird an den seinen Platz gerollt.

Es ist Freitag
Es ist NUR Freitag
Der Sonntag kommt!

Übersetzung von Wolfgang Jung

Kommentare

  1. Ocka

    Es ist Freitag.
    Jesus betet. Petrus schläft. Judas verrät.
    Aber der Sonntag wird kommen.
    Es ist Freitag. Pilatus ringt.
    Das Konzil konspiriert, das Volksmenge schmäht.
    Sie wissen eben nicht, dass der Sonntag kommen wird.
    Es ist Freitag.
    Die Jünger laufen davon, wie Schafe ohne Hirten.
    Maria weint, Peter verleugnet.
    Aber sie wissen nicht, dass der Sonntag kommen wird..
    Es ist Freitag. Die Römer schlagen meinen Jesus.
    Sie kleiden ihn in Scharlach, sie krönen ihn mit Dornen, aber sie wisssen nicht, dass der Sonntag kommen wird. Es ist Freitag.
    Sieh, Jesus geht nach Golgatha
    Sein Blut tropft.
    Sein Körper strauchelt.
    Und sein Geist ist schwer.
    Aber sieh, es ist erst Freitag. Der Sonntag wird kommen.
    Es ist Freitag. Die Welt gewinnt, die Menschen tun Sünde, und das Böse grinst.
    Es ist Freitag. Die Soldaten nageln meines Retters Hände ans Kreuz. Sie nageln meines Retters Füße ans Kreuz. Und dann heben sie ihn hoch zu den Verbrechern. Es ist Freitag. Aber ich kann euch was sagen: Der Sonntag wird kommen.
    Es ist Freitag. Die Jünger zweifeln; was passiert mit ihrem König? Und die Pharisäer feiern, dass ihr Plan ist aufgegangen ist. Aber sie wissen nicht. Es ist erst Freitag. Der Sonntag wird kommen. Es ist Freitag. Er hängt am Kreuz, fühlt sich vom Vater verlassen, allein gelassen und er stirbt. Kann niemand ihm helfen? Oh, es ist Freitag, aber der Sonntag wird kommen. Es ist Freitag. Die Erde bebt, der Himmel wird finster. Mein König gibt seinen Geist auf. Es ist Freitag. Die Hoffnung ist verloren. Der Tod hat gewonnen. Die Sünde hat gesiegt. Und Satan lacht nur. Es ist Freitag. Jesus ist begraben. Ein Soldat steht Wache und ein Fels wird an seinen Ort gerollt. Aber es ist Freitag. Es ist erst Freitag. Der Sonntag wird kommen.

    (Aber selbst untertiteln, das ist was anderes…)

Kommentar verfassen