Warum machen wir uns Sorgen?

Das Rotkehlchen sagte zum Spatzen: „Ich möchte wirklich gerne wissen, warum diese ängstlichen Menschen sich so abhetzen und sorgen.“ Der Spatz antwortete dem Rotkelchen: „Mein Freund, ich denke, es muss daran liegen, dass sie keinen solchen Vater im Himmel haben wie wir, der für dich und mich sorgt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.