10 Fragen an Prof. John C. Lennox

Direktlinks zu den Fragen:

00:42 Ist der religiöse Background für ihren Glauben verantwortlich?
02:59 Welche Fragen über Gott hatten sie als junger Mensch?
04:34 Gibt es einen wissenschaftlichen Beweis, dass Gott existiert?
08:09 Was sagt uns das Universum über Gott?
11:30 Bringt die Entschlüsselung des DNA-Codes einen neuen Blick auf die Entstehung des Lebens?
14:43 Ist die Evolutionstheorie wahr?
21:04 Warum ist Kritik am Darwinismus ein Tabu?
25:39 Welche Fragen stellen sich heutzutage Professoren und Studenten?
28:12 Reden manche Professoren öffentlich anders als hinter den Kulissen?
29:32 Wieso ist gerade der christliche Glaube die Wahrheit?

John Lennox ist Professor für Mathematik an der Universität Oxford, Fellow am Green Templeton College für Mathematik und Wissenschaftsphilosophie und gehört zu den bekanntesten Wissenschaftlern, die sich zum christlichen Glauben bekennen. Er ist Autor des Bestsellers „Hat die Wissenschaft Gott begraben?“ und diskutierte mehrmals öffentlich mit Richard Dawkins und Christopher Hitchens (†), den weltweit führenden Vertretern des »Neuen Atheismus«.

Was ist eine Sekte?

Was ist eine Sekte?
Sekten aus christlicher Sicht? – Die meisten können keine befriedigende Definition des Wortes Sekte geben. Einige Lexika bezeichnen eine Sekte als religiöse Körperschaft, die „unorthodox oder irre­führend“ …

Roots, Rastas & Jah

Hintergrund zur Rastafari-Bewegung – Dieser Überblick soll nicht dazu dienen, einen Streit mit Rastas vom Zaun zu brechen. Unsere Absicht ist es, die Überein­stimmung der Rasta-Lehre mit der Heiligen Schrift (der Bibel) festzustellen, …