Für alle, die es noch nicht wissen: Konservativ ist der neue Punk.

Für alle die’s noch nicht bemerkt haben:
links-liberal, alternativ, progressiv ist so schrecklich richtig, so normal, so langweilig, so wenig verstörend, so trivial, so abgedroschen, so unaufregend – Mainstream halt. Selbst in der Kirche. Daher: Konservativ ist der neue Punk. Oder: Schock deine Eltern – geh in die Gemeinde! Bring deine Lehrer ins Grübeln – sage, dass du an Gott glaubst. Befremde deine Freunde – bekenne dich zu Christus. Erschrick deinen Pfarrer – sage, dass du dich bekehrt hast. Es lebe der neue Punk! A. Garth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.