The Atheist Delusion Movie.

Kommentare

  1. Eva Luzzy

    Wenn es Menschen gibt, die Ray Comfort tatsächlich genug Aufmerksamkeit und Geld zur Verfügung stellen, dass er solche Videos produzieren kann, haben alle Länder, welche die Menschen hervorbringen, welche sein Publikum stellen, noch sehr viel an ihren jeweiligen Bildungssystemen zu verbessern.

    Es kann doch nicht sein, dass jemand die Frage stellt, wie ein Huhn sehen konnte, bevor es Augen hatte. Versteht mich nicht falsch, das ist eine sehr gute Frage, aber eine, die sich sehr schnell beantworten ließe, bevor man so einen Film produziert. Das gilt für nahezu jede Frage, die hier gestellt wird. Man sollte wissen, was man kritisiert, bevor man mit so einer aufwändigen Produktion startet. Comfort ist erschreckend unehrlich oder – und diese Möglichkeit muss auch erwägen – einfach dumm oder blind.

    Im krassen Kontrast hierzu lobe ich mir Leute wie Scherer.

Kommentar verfassen