Artikel | Zeitgeist (135)

Fußball - Götze einer neuen Welt
Unsere Abgeordneten sind ganz schlaue Kandidaten. Während in Brasilien die Öffentlichkeit Gefallen an Panem et Circenses – Brot und Spielen – findet, erdreisten sie sich, ihren eigenen Sold anzuheben. Da weiß jemand sehr genau, wann im Jahr die ...
1,9 Millionen Stimmen zählen nicht: EU wischt Lebensschutzinitiative "One of Us" vom Tisch
Es war die erfolgreichste Europäische Bürgerinitiative überhaupt. Fast 1,9 Millionen Menschen haben für die Forderungen von “One of Us” (zu deutsch: “Einer von uns”) votiert und damit für eine Stärkung des Lebensschutzes in ...
Der absolute Wurstcase: Europa applaudiert dem eigenen Untergang
Ein knallhartes Politikum. Europa applaudiert der singenden Wurst, und das ganze möchte kein Ende nehmen. Wie schon das alte Sprichwort sagt: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Als ich gestern dabei war Kommentare zum Wurstcase zu finden, die ...
Die Mehrheit der Deutschen ist manipulierter Einheitsbrei
Der deutsche Mainstream ist rot-grün. Zwischen Nord- und Südpol der geistigen Orientierung unserer Gesellschaft – Nazis und Linken – bricht der mächtige Strom seine Bahn, bestehend aus Sozis, Hipstern, Lebemenschen, Materialisten und ...
Das ethische Dilemma der Evolutionstheorie
Moralische Folgen eines evolutionistischen Menschenbildes - Der Neue Atheismus versucht den Glauben an Gott abzuschaffen und durch eine evolutionistische Weltsicht zu ersetzen. Die Folgen für die Ethik werden allerdings nicht in dem Masse thematisiert, ...
BIG DATA
Wir leben in einer Welt, die sich rasant verändert. Soziale Netzwerke, Smartphones, eCommerce, die Informationen innerhalb von Unternehmen, etc. – sie alle erzeugen eine rapide anwachsende Masse an Daten, die sich Schätzungen zufolge alle 5 ...
Frühsexualisierung - Vom Duktus der Bibel zum Jargon der Neuzeit?
Die Diskussion scheint, als sei Sex das Hauptthema des Unterrichts an Schulen. Er polarisiert, dieser Sex. Er löst sich los aus purer Zugehörigkeit zum Leben und setzt sich fort als Äquator – die eine Hälfte trennend von der Anderen. Ist er uns ...
Tim Bendzko auf der Flucht
Tim Bendzko. Was macht diesen 26 jährigen Berliner, der vor gut einem Jahr auf der Bühne der deutschen Popmusik erschienen ist so erfolgreich? Ist es sein gutes Aussehen, seine musikalischen Fähigkeiten, die gute Vermarktung, die hinter ihm steht? Ich ...
Die Wahrheit, die ägyptische Muslim-Bruderschaft und Du
Die Muslim-Bruderschaft ist schon seit dem Start der Revolution in Ägypten ein dubioses Rätsel. Was sind ihre wirklichen Ziele, wird in Ägypten Demokratie und Freiheit langfrisitg möglich sein? Durch ihren Wahlsieg sind sie nun wieder verstärkt im ...
Die neue Freiheit des Menschen ohne Gott
Ist das menschliche Freiheit, wenn wir alle an die Evolutionstheorie glauben müssen, wenn wir nicht für dumm gehalten werden wollen? - Ist das Freiheit, wenn wir nicht mehr zwischen Gut und Böse unterscheiden dürfen, weil das angeblich Kategorien ...
Fröhliche Weihnacht überall
Alljährlich zu Weihnachten ist unser Leben bestimmt von Kontrasten. Es wird die Nächstenliebe gepredigt, das Schenken propagiert, die Familienbande betont. Belegschaften von Firmen versammeln sich in Wirtshäusern und der Chef zeigt sich spendabel. ...
Christliche Fundamentalisten - ein Blick in die Geschichte
Die christlichen Fundamentalisten – eine rückständige Erscheinung in unserem Zeitalter. Sind sie es doch, die die Moderne ablehnen und ein auf Reaktion und Opposition gerichteter Charakter im Verhältnis zur Aufklärung, Evolution oder zu ...
Eine atheistische Gesellschaft? Hatten wir schon!
Die neuen Atheisten wünschen sich am liebsten, das die Gesellschaft endlich aus der Religion „herauswächst“ und eine atheistische Gesellschaft entsteht. Dabei hat dieser Wunsch mindestens einen so langen Bart wie Charles Darwin. Sie meinen, alles ...
Liebe ist ...
Gibt man »Liebe ist …« bei google ein, dann erhält man in 0,23 Sekunden 9,49 Millionen Einträge. Ich habe sie nicht alle gelesen. Die BILD-Rubrik darf unter den Einträgen nicht fehlen, SMS-Portale sind dabei, denn wie sage ich so wichtige ...
Die Quotenhysterie um Frauen in den Chefetagen
Die ersten dreißig Jahre hecheln Männer den Frauen hinterher, halb aus Gier, halb aus Neid. Doch dann folgt der Wandel, der Frauen hinten anstellt: die Männer werden mächtig. Deswegen versuchen die Quotenhysteriker und Quärulanten des Feminismus das ...
Wahre Freunde suchen nach Dir
Jahrelang haben sie mich am Leben erhalten, mir Freude gegeben, wann immer es gebraucht habe. Aber bitte entschuldige, dass ich Dir von ihnen zu erzählen beginne, ohne sie Dir vorgestellt zu haben: sie heissen Jack Daniels, Jim Beam und Ron ...
Vernunftglaube
Ein Großteil in unserem Land ist in seinem Denken von einem Weltbild beeinflusst ohne es zu merken. Es ist der Glaube an die Vernunft und an den menschlichen Verstand als höchste Autorität. Der Name dieser Strömung ist schon bezeichnend für ihre ...
Ein Lebemann nimmt sich das Leben - Gunter Sachs
Als Gunter Sachs zur Pistole griff und sich durch den Mund in den Kopf schoss, trat seine innere Finsternis und die Hoffnungslosigkeit zu Tage, die ihn aus seiner Angst vor dem Alter und dem Kontrollverlust zu Tode gequält hatte. Der Lebemann nahm sich ...
Steve Jobs 1955-2011
Die ganze Welt denkt in diesen Tagen an Steve Jobs. Der Apple-Gründer veränderte in den letzten zwei Jahrzehnten unsere Welt. Technologie wurde zum Lebensstil. Waren Computer früher nur etwas für Freaks, die im Keller oder in der Garage an ...
Es ist nicht alles Gott, was glänzt
Hat die Menschen noch Götzen? Nein, sagt der Aufgeklärte. Antike Statuen sind längst in den Museen der Welt verschwunden und zeichnen nur noch die Spuren verlorener Kulturen, längst verloren und vergessen. Timothy Keller meint dazu ...
↓ Weitere Ergebnisse laden ↓