Regierungschef Li Peng «Der Schlächter von Peking» ist gestorben.

Der langjährige chinesische Spitzenpolitiker Li Peng ist mit 90 Jahren gestorben. Die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete am Dienstag, der frühere Ministerpräsident und Parlamentschef sei nach einer Erkrankung bereits am Montag gestorben. Der einflussreiche Hardliner stand lange an der Spitze der konservativen Fraktion der Kommunistischen Partei. Li war elf Jahre Regierungschef, …

„101 Dinge, die man getan haben sollte, bevor das Leben vorbei ist”

Neulich las ich folgende Werbung für ein Buch mit dem Titel „101 Dinge, die man getan haben sollte, bevor das Leben vorbei ist”:Für alle, die neugierig aufs wahre Leben sind!Haben Sie schonjemandem das Leben gerettet?mit bloßen Händen einen Fisch gefangen?die 100 besten Bücher gelesen?ohne Streichhölzer Feuer gemacht?Lokalverbot bekommen? Dieses originelle Buch …

Wie würdest du dein evangelistisches Leben beschreiben? Gewöhnlich und mittelmäßig? Oder kreativ und tatkräftig für Christus?

Der chinesische Gottesmann Watchman Nee hatte nur sechs Stunden Zeit. Er musste die Wache vor seiner Gefängniszelle zu Christus führen, damit sein Ermutigungsschreiben an die Christen außerhalb des Gefängnisses zugestellt würde. Die Regierung war wütend über die Ausbreitung des Christentums in China. Um die Verbreitung dieses „fremden Kults“ zu stoppen, …

Der verlorene Gottsucher Augustinus von Hippo.

Der verlorene Gottsucher Augustinus von Hippo.Der Mann lebte von 354 bis 430 hauptsächlich in der römischen Provinz Numidien – dort, wo heute Tunesien an Algerien grenzt. Die Suche nach Glauben war DAS große Thema seines dritten Lebensjahrzehntes. Beruflich machte Augustinus erst in Nordafrika, später in Mailand Karriere als Vortragsredner, aber …